top of page
  • AutorenbildKevin Drewes

Disney-Musical "Tarzan": Hauptdarsteller stehen fest


Tarzan und Jane
Foto Morris Mac Matzen

Mit verpixelten Bildern ließen die Verantwortlichen die Fans rätseln. Schnell wurde spekuliert: Wer wird der neue Tarzan und die neue Jane in Disney's Musical "Tarzan", das ab November wieder in Stuttgart zu erleben ist. musicalpuls.com brachte zwei Namen in's Spiel - und jetzt haben sich die Vermutungen bestätigt: Terence van der Loo und Vajèn van den Bosch schlüpfen in die Hauptrollen.


Terence van der Loo mit erster großer Rolle in Deutschland


Begeistert äußert sich Terence über sein Engagement als Tarzan und verröt dabei, dass damit ein Traum für ihn in Erfüllung geht: „TARZAN® war das erste Musical, das ich gesehen habe, als ich noch ein kleiner Junge war. Ich habe die Show das erste Mal zusammen mit meinen besten Freunden gesehen. Wir waren so begeistert, dass wir die Rollen selbst immer wieder nachgespielt und die Lieder fast jeden Tag zusammen gesungen haben. Wenn wir uns jetzt sehen und die Gelegenheit dazu haben, machen wir das immer noch – das Musical ist einfach eine absolute Kindheitserinnerung“, sagt Terence van der Loo und ergänzt: „Ich freue mich wahnsinnig auf die Rolle: Songs von Phil Collins zu singen, dabei durch die Lüfte fliegen zu dürfen – eine spektakulärere Show hätte ich mir für mein Deutschlanddebüt nicht wünschen können!“

Vajèn van den Bosch zu ihrer Rolle als Jane

Vajèn zeigt sich dabei als Disney-Fan und freut sich ebenfalls riesig: „Ich liebe Disney, und selbst in einem Disney Musical mitzuwirken, stand schon immer auf meiner Wunschliste. Das Besondere an diesen Geschichten und Shows ist, dass sie verzaubern und die Zuschauer für ein paar Stunden mit in eine andere Welt nehmen. Herausragend finde ich dabei, dass die Charaktere mit der Zeit gehen und sich weiterentwickeln, ohne dass die Disney Romantik oder Magie verloren geht. Jane ist im Musical inzwischen viel emanzipierter und unabhängiger, fühlt die Liebe zu Tarzan aber aus tiefstem Herzen – das gefällt mir sehr gut.“


Wir sind sehr gespannt auf ihre Performance im Disney-Musical. Tickets für die neue Spielzeit in Stuttgart gibt es direkt hier.


Quelle Interviews: Pressemitteilung Stage Entertainment


Commentaires


bottom of page