top of page
  • AutorenbildKevin Drewes

Disney-Musical "Tarzan" in Stuttgart: Melanie Ortner-Stassen springt im Mai als Kala ein – DAS ist der Grund

Stage Entertainment

Aktuell noch bis Sommer 2025 wird das Disney-Musical "Tarzan" von Stage Entertainment im Stage Palladium Theater in Stuttgart aufgeführt. Nachdem dabei kürzlich die Rolle der Jane mit Judith Caspari langfristig neu besetzt wurde, wird in diesem Monat nun auch kurzfristig eine andere Darstellerin als Kala zu sehen sein: Melanie Ortner-Stassen. musicalpuls.com erfuhr mehr dazu.



DARUM springt sie für Sidonie Smith ein

Wie die Agentur Artgerecht auf Instagram kommunzierte, übernimmt Melanie Ortner-Stassen im Mai die Erstbesetzung für die Rolle der Affenmutter Kala. Damit springt sie für die erkrankte Sidonie Smith ein. Wie wir erfuhren, soll danach wieder wie gewohnt Sidonie übernehmen.



Melanie Ortner-Stassen kennt die Rolle sehr gut

Für Melanie Ortner-Stassen ist die Rolle der Kala nicht neu, ihr kurzfristiger Einsatz dürfte ihr daher nicht schwer fallen. Bereits bei der Spielzeit im Stage Theater Neue Flora in Hamburg, bei der vorherigen Spielzeit in Stuttgart und 2018 in Oberhausen schlüpfte sie in die Rolle der Kala.


Als weiteres neues Gesicht in „Tarzan“ ist ab Mitte Mai zudem Petra Ilse dam als Cross Swing dabei.





Comments


bottom of page