top of page
  • AutorenbildKevin Drewes

Ethan Freeman: Mit "Footloose" ist er 25 Jahre nach "Jekyll & Hyde" zurück in Bremen

Ethan Freemann wieder im Metropol Theater Bremen mit Rolle in "Footloose - Das Musical"
Foto Samuel Chung

Musical-Star und Sänger Ethan Freeman mit besonderer Rückkehr: 25 Jahre nach der Premiere vom Musical "Jekyll & Hyde", in dem er die Dopperolle der titelgebenden Figur übernahm, kehrt er nun mit "Footloose" zurück in's Metropol Theater Bremen!

"Jekyll & Hyde" war die große Eröffnung des Musical Theaters

Es ist eine ganz besondere Erinnerung in der beeindruckenden Karriere von Ethan Freeman, der schon in zehn Ländern auftrat: 1999 wurde nach dreijähriger Planungs- und Bauzeit das Musical Theater Bremen am Richtweg, unweit des Bahnhofs eröffnet - das erste Stück, das dort je gezeigt wurde, war "Jekyll & Hyde" mit Ethan Freemann in der titelgebenden Doppelrolle. Im ersten halben Jahr waren alle Vorstellungen ausverkauft, die Kritiken waren durchweg positiv.


DIESE Rolle übernimmt Ethan Freeman in "Footloose"

Nun, 25 Jahre später, kehrt Ethan in die inzwischen auf den Namen "Metropol Theater Bremen" umgetaufte Spielstätte zurück... um mit dem Tour-Musical "Footloose" am 26.01.24 Premiere zu feiern. Darin spielt er die Rolle des Shaw Moore und wandelt damit auf den Spuren von US-Schauspieler John Lithgow, der die Figur in der Filmvorlage mimte.

"Footloose": Drei Tage lang in Bremen, danach in etlichen weiteren Städten

"Das ist wie nach Hause kommen!", betont Ethan Freemann in einem Instagram-Video, das das Metropol Theater Bremen postete. Bis zum 28.01.24 gastiert "Footloose - Das Musical" in der Hansestadt, ehe es quer duch Deutschland sowie nach Österreich und in die Schweiz geht. Alle Termine und die komplette Cast findet ihr hier.



bottom of page