top of page
  • AutorenbildKevin Drewes

Gerrit Hericks auch im April 2024 "live in Concert"


Gerrit Hericks
Foto Broadway Beats

Der Vredener Musicaldarsteller Gerrit Hericks ist im Frühjahr wieder in seiner Heimat auf der Bühne zu sehen. Seit 2016 produziert Hericks eigene, jährlich wiederkehrende Konzerte in seiner Geburtsstadt Vreden. Am 27. April 2024 wird mit „GERRIT HERICKS live in concert” das bereits siebte Konzert dieser Reihe im Konzertsaal des Gymnasiums Georgianum stattfinden.

Live-Band unter Leitung von Pascal F. Skuppe

Begleitet wird Gerrit Hericks, der ab Januar 2024 auch die Konzertreihe "Musical Monday" in Hamburg initiert, von einer vierköpfigen Live-Band unter der Leitung von Pascal F. Skuppe, der dem wiederkehrenden Publikum bereits aus den Vorjahren bekannt sein wird. Pascal F. Skuppe war lange Zeit künstlerischer Leiter und Gründer von THE MUSICAL COMPANY in Hamburgs Süden, ist Stimmbildner und Korrepetitor für Solisten, Ensembles und Chöre im norddeutschen Raum und Dozent an der renommierten Universität der Künste in Berlin.


Ebenfalls wieder dabei sind die Bandmitglieder des Vorjahres: Mark Hertzer (Gitarre), Sebastian Brand (Bass) und Lars Plogschties (Schlagzeug).

Damiano Maiolini als erster Special Guest angekündigt

Der durch die Castingshow „The Voice of Germany“ bekannte Popsänger und Songwriter Damiano Maiolini wird zum ersten Mal in Vreden auftreten. Maiolini schaffte es mit zahlreichen seiner Songs wie beispielsweise „Solo Tu“ und „Perfekt so wie Du bist“ bereits in diverse Schlager-Charts und erhielt etliche Newcomer-Preise. Neben ihm soll es weitere Special Guests geben.





bottom of page