top of page
  • Ina Fiethen

"Hamilton - Das Musical": So geht es für die Darsteller nach emotionaler Derniere weiter


Hamilton
Foto Stage Entertainment

Was für eine Derniere von "Hamilton - Das Musical" gestern (15.10.) im Stage Operettenhaus, mitten auf der Reeperbahn in Hamburg. Bereits vor der Show versammelten sich hunderte Fans am Gebäude, die Darsteller überraschten ihre Fans mit musikalischen Gesangseinlagen - "HAM4HAM" lautete das Motto. Doch das war nur der Anfang eines großartigen Abschieds eines Musicals, das zwar früher als gedacht endete, jedoch auch viele Fans gewann.

Fans sorgen mit Lichtermeer für Gänsehaut


Die treuen Fans kamen noch einmal in das Stage Operettenhaus, um gebührend Abschied von den Darstellern und dem Musical zu nehmen. Bereits gegen 17.45 Uhr kam es dabei zum Treffen mit den Darstellern, es wurden Hits aus dem Stück gemeinsam gesungen. Manch einem trieb es die Tränen in die Augen, etliche Livestreams gingen online - was für Szenen nach nur einem Jahr "Hamilton". Besonders das Lichtermeer aus Handy-Taschenlampen mitten in der Vorstellung sorgte dabei für Gänsehaut. Nahezu der ganze Saal schien mitzumachen. Unter den Gästen waren zudem zahlreiche Musicalstars aus anderen Stücken, darunter die neuen Elsa und Anna aus Disneys "Die Eiskönigin" Willemijn Verkaik und Abla Alaoui, Kristin Backes, die in "Tanz der Vampire" die Sarah mimt und Aisata Blackman, die in "TINA - Das Tina Turner Musical" in Stuttgart an die legendäre Ikone erinnert.

Fans und Darsteller nehmen Abschied


Auch nach der Show trafen zahlreiche Fans und die Darsteller noch einmal hinter dem Gebäude aufeinander, um gemeinsam Abschied zu nehmen. Zwar lief das Stück nur ein Jahr, doch das Band zwischen Fans und Darsteller scheint eng geworden zu sein, es herrschte eine familäre Atmosphäre. Und auch, wenn es sehr schade ist, dass das tolle Musical bundesweit nicht so viel Anerkennung erhielt, wie verdient, gibt es mit den Stars schon bald ein Wiedersehen. So stehen bereits einige neue Engagements fest.

DIESE Darsteller haben schon neue Engagements


Gino Emnes (Aaron Burr) wird 2024 mit der Eventreihe "Disney in Concert" auf Tour gehen und Ende Juni in "Elisabeth" in Wien den Tod mimen, während Jan Kersjes ab 18.10. zum neuen Schneemann Olaf im Disney-Musical "Die Eiskönigin" werden wird. Dabei wechseln Chiara Fuhrmann und auch Duncan Saul in das Stage Theater an der Elbe - Chiara ist als alternierende Anna an Bord, während Duncan im Ensemble und als Cover von Pitzbühel mitmischt. Hamilton-Darsteller Benét Monteiro, der in der Hauptrolle begeisterte, werden Fans derweil in "Hercules" als titelgebende Figur wiedersehen.



Comments


bottom of page