top of page
  • AutorenbildKevin Drewes

Misha Kovar übernimmt Hauptrolle in "Geist der Weihnacht" in Füssen


Misha Kovar
Foto Michael Fischer

Gerade spielte Misha Kovar noch die Titelrolle „Johanna“ im Musical „Die Päpstin“, welche sie bereits seit 2019 spielt. Im neuen Jahr, ab dem 26.01.2024, begeistert sie nochmals in ihrer Paraderolle als „Päpstin Johanna“ tausende Menschen im Festspielhaus Neuschwanstein. Nun ist die Künstlerin zwischen den beiden Spielzeiten in dem Theater in einer weiteren Hauptrolle zu sehen: Sie mimt den Engel in der Musical-Erzählung von Charles Dickens' berühmter Erzählung "A Christmas Carol" (läuft vom 16. bis 28.12.23).

"Geist der Weihnacht": Neuinszenierung von Benjamin Sahler


Mit „Der Geist der Weihnacht“ kommt eines der erfolgreichsten deutschen Weihnachtsmusicals (bereits über 700.000 Besucher) als Neuinszenierung von Benjamin Sahler auf die große Bühne im Festspielhaus Neuschwanstein. Häufig adaptiert kam diese Weihnachtsgeschichte 2001 erstmals als Musical-Inszenierung auf die Bühnen Deutschlands.


"Geist der Weihnacht": Misha Kovar tritt in große Fußstapfen


Seither wurde das Musical vielfach in Starbesetzung aufgeführt, dabei waren auch schon Stefanie Hertel, Annemarie Eilfeld, Jeanette Biedermann als Engel auf der Bühne zu sehen... somit tritt Misha Kovar in große Fußstapfen!


Auch DIESE Darsteller sind dabei


Zudem wird Patrick Stanke als Geist zu sehen sein, während der gelernte Rock-Baritenor Kristian Vetter den mürrischen Scrooge mimen wird. Zudem ist auch Madeleine Haipt dabei, die mit Mrs. Pommerey, Belle, Mrs. Crachit und Mrs. Pillbox gleich in mehreren Rollen an Bord ist. Wir sind gespannt!








Comments


bottom of page