top of page
  • AutorenbildKevin Drewes

Mit Musicalstars wie Aisata Blackman und Jan Ammann: "Musical goes Christmas" in Stuttgart


Die Musicalstars Roberta Valentini, Aisata Blackman, Jan Ammann, Maximilian Mann, Karim Khawatmi und John Vooijs präsentieren am 04.12.23 um 20 Uhr im Stage Apollo Theater in Stuttgart ein bewegendes Programm mit weltbekannten Musicalsongs und einigen der schönsten deutschen und amerikanischen Weihnachtslieder, begleitet von der fantastischen, zehnköpfigen Liveband. Dabei wird für einen guten Zweck gesammelt - www.musicalpuls.com hat alle Infos.

Großes Wiedersehen mit Musicalstars


Roberta Valentini spielte im Stage Palladium Theater die Erstbesetzung der Molly in „Ghost“ und verkörperte die grüne Hexe Elphaba in „Wicked“. Zuletzt war die Deutsch-Italienerin mit „Disney100: The Concert“ auf Europa-Tournee. Für Aisata Blackmann ist Stuttgart gleich ein doppeltes Heimspiel. Es ist nicht nur ihre Wahlheimat, sondern sie steht aktuell als Tina in „TINA – Das Tina Turner Musical“ im Apollo Theater auf der Bühne. Jan Ammann war am Apollo Theater als Kerchak in „Tarzan“ zu sehen, unvergessen ist jedoch auch seine Zeit am Palladium Theater als Graf von Krolock in „Tanz der Vampire“ und bei „Rebecca“ als Maxim de Winter.

Maximilian Mann begeisterte bis vor Kurzem noch das Stuttgarter Publikum als Flaschengeist Dschinni im Musical „Aladdin“. Auch Karim Khawatmi ist dem Stuttgarter Musicalpublikum nicht fremd: Er stand als Axel Staudach in „Ich war noch niemals in New York“ auf der Bühne und war bei „Mamma Mia“ gleich in drei Rollen zu sehen, als Sam, Bill und Harry. John Vooijs ist gebürtiger Holländer, aber auch ihn kennen die Stuttgarter bereits. John stand als Tarzan im gleichnamigen Disney-Musical auf der Bühne.

Spenden für Kinderhospiz Stuttgart


Der Veranstalter "musicalpeople" unterstützt dabei mit dem Konzert das Kinderhospiz Stuttgart. Ein wichtiges Anliegen der beiden musicalpeople-Geschäftsführer Michael Schüller und Sören Indrich: „Das war von Anfang an klar: Wenn wir in Stuttgart Konzerte geben, wollen wir auch etwas Gutes damit tun. Deshalb werden wir bei unseren Konzerten, zusammen mit unseren Künstlern, möglichst viele Spenden für das Kinder und Jugend Hospiz in Stuttgart einsammeln.“



bottom of page