top of page
  • AutorenbildKevin Drewes

Musical "Sister Act" feiert Premiere in Basel


Sister Act
Foto Serotonez

Es gilt als eine der schönsten Spielstätten in Basel, doch nun soll das Musical Theater zum Hallenbad umfunktioniert werden. Doch es besteht noch Hoffnung. Serotonez Switzerland bringt mit Unterstützung des New Dance Center Basel den Musicalhit "Sister Act" in die Schweizer Stadt, um zur Rettung beizutragen. Wir haben alle Hintergrundinfos zur Adaption.


Wieso im Musical Theater Basel?


"Zusammen mit unserem Team haben wir mehrere Orte besucht und das Musical Theater Basel als den perfekten Ort für unsere Produktion ausgewählt. Wir waren begeistert von der Grösse und Schönheit des Theaters und dem Potenzial, das es bietet, die Menschen in Basel und Umgebung für die Kultur und Musik zu begeistern – kurz gesagt, wir haben uns sofort in das Musical Theater Basel verliebt!Unser Ziel dieses Projektes wäre außerdem, das Musical Theater Basel zu unterstützen, damit es uns erhalten

bleibt – es bräche uns allen das kulturelle Herz, wenn eines der grössten Kulturgüter Basels umgebaut oder abgerissen würde. Je mehr Produktionen wir dort durchführen und je bekannter das Theater wird, desto mehr Menschen werden darauf aufmerksam gemacht, dass ein solch wunderbarer Ort nicht abgerissen werden soll! Aus diesem Grund reicht der Cast und das Kreativteam von SISTER ACT BASEL am Donnerstag, 7. September 2023 um 11 Uhr nach einem Musical-Umzug durch die Freie-Strasse die "Initiative zum Erhalt des Musical Theater Basel" am Rathaus zusammen mit dem Initiativ-Komitee mit einer Show ein."


Weshalb Sister Act?


"Auf der Suche nach einem großen und einflussreichen Projekt für unsere musikalische Leidenschaft sind wir auf "Sister Act - The Musical" gestossen. Nachdem wir das Stück in mehreren Städten gesehen hatten, wussten wir, dass es zu unserer Konstellation und unserem Kern unserer Gruppe passt, da das Stück nicht nur von der Anzahl der Darsteller her stimmt, sondern auch Herz, Humor, Spannung und geniale Musikstücke hat! Auch wurde das Stück noch nie in Basel aufgeführt - das ist für unsere schöne Region Basel eine spannende Neuigkeit!"


Warum nicht auf Englisch oder Schweizerdeutsch?


"Um die Reichweite zu maximieren und den regionalen Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir uns

entschieden, die deutsche Fassung des Sister Acts - das Musical auf die Bühne zu bringen. So können wir auch unsere lieben Mitmenschen aus Deutschland und Frankreich ansprechen, die kein Schweizerdeutsch verstehen. Das Stück ist demografisch vielfältig und passt perfekt zu der Vision unserer Musicalperformancegruppe Serotonez Switzerland."


Premiere ist am 6. September 2023, danach stehen bis zum 10. September fünf weitere Vorführungen an. Tickets gibt es direkt hier. Tipp: Am Samstag, den 2. September finden am Nachmittag Flashmobs auf dem Münsterplatz, dem Barfüsserplatz und in der Schalterhalle des Bahnhof SBB statt.

Text: Pressemitteilung "Serotonez"


Comments


bottom of page