top of page
  • AutorenbildKevin Drewes

"MJ - Das Michael Jackson Musical": Tickets jetzt im Vorverkauf, Castings gestartet


MJ - Das Michael Jackson Musical
Foto Stage Entertainment

Das preisgekrönte Broadway-Musical "MJ - Das Michael Jackson Musical" ist ab dem 01.12.24 im Stage Theater an Elbe in Hamburg zu erleben. Bereits jetzt hat der Vorverkauf begonnen - und auch die Castings laufen schon.

Rund um die Entstehungsgeschichte der 1992er „Dangerous“-Welttournee präsentiert "MJ – Das Michael Jackson Musical" einige der beliebtesten und meistverkauften Songs der Musikgeschichte überhaupt und geht über die einzigartigen Moves und den unverwechselbaren Sound des Stars weit hinaus – mit seltenen Einblicken in den Teamgeist und die schöpferische Kraft, die Michael Jackson zur Legende machten.

Aufwendiger Castingprozess


Die Castings für diese außergewöhnliche Musical-Produktion haben begonnen. Stage Entertainment Deutschland Casting Director Ralf Schaedler erläutert: „Es ist für unser Team eine große Herausforderung, einen Darsteller zu finden, der an die Strahlkraft eines Michael Jackson heranreicht: einen Künstler, der nahezu wie Michael Jackson geht, sich bewegt, singt und seine künstlerische Aura hat – dabei aber kein Imitator ist. Hinzu kommt, dass das Musical das Schaffen von Michael Jackson in mehreren Jahrzehnten zeigt. Deshalb suchen wir Jungen im Alter von rund 10 Jahren, Jugendliche im späten Teenage-Alter bis Anfang 20, sowie Darsteller für den erwachsenen Michael Jackson.“

Jana Nagy, Künstlerische Leitung für Kinderdarstellende im Stage Theater an der Elbe, ergänzt: „Wir suchen Jungen, die Spaß daran haben zu performen. Wichtigste Voraussetzung ist die Freude am Singen und Tanzen. Theatererfahrung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf viele Bewerbungen von jungen Talenten, die in die Rolle eines Weltstars schlüpfen und vor großem Publikum auftreten wollen“.


Hier finden interessierte Eltern Casting- und Bewerbungsinformationen, ebenso wie über www.instagram.com/youngtalents.stageentertaiment


Comments


bottom of page