top of page
  • AutorenbildKevin Drewes

Stefanie Hertel bei "Mamma Mia!": So wurde sie zum ABBA-Fan

©Ibrahim Ot/Morris Mac Matzen

Kürzlich feierte Schlagersängerin Stefanie Hertel ihre Premiere im Erfolgsmusical "Mamma Mia!" in Hamburg. Dort schlüpft sie an ausgewählten Terminen in die Rolle der Tanja. Im exklusiven Interview outete sich Stefanie als großer ABBA-Fan - und verriet uns ihre Lieblingssongs.


Stefanie Hertel spricht über ABBA


"... es macht einfach riesigen Spaß!" schwärmt Stefanie Hertel über ihr Engagement bei "Mamma Mia!" und offenbart dabei: "Ich bin der größte ABBA-Fan seit ich als 10-Jährige die ABBA-Platten im Schrank meiner Eltern entdeckt habe!"


Hat mächtig Spaß in ihrer Rolle: Stefanie Hertel (Mitte) ©picture alliance/dpa Axel Heimken

Das sind ihre Lieblingssongs von ABBA


Natürlich hat auch sie ihre ganz persönlichen Lieblingssongs von der schwedischen Kultband. "'Does Your Mother Know' und 'The Winner Takes It All' gehören zu meinen Favorites, aber auch viele eher unbekannte Songs wie 'Kisses of Fire' oder 'Happy New Year'", verrät Stefanie Hertel.


Stefanie Hertel: Musical, Familienband und TV-Show


Trotz der Freude, bei "Mamma Mia!" mitspielen zu dürfen, hat Stefanie natürlich noch andere Projekte, die ihr "sehr am Herzen liegen", betont sie. Dazu zählt natürlich ihre Familien-Band "More Than Words" (aktuelle Single "Smile") und ihre Moderation in der TV-Show "Wenn die Musi spielt" mit Marco Ventre.


An diesen Terminen könnt ihr Stefanie Hertel als Tanja in "Mamma Mia!" sehen. Sichert euch am Besten jetzt die Tickets!

©Stefanie Hertel (Facebook)

Comments


bottom of page