top of page
  • AutorenbildKevin Drewes

"Tanz der Vampire": So war die letzte Vorstellung in Stuttgart


Tanz der Vampire Cast und Ensemble Stuttgart
Foto Stage Entertainment

Ein letztes Mal rockten die Vampire gestern Abend, am 10. September 2023, das Stuttgarter Stage Palladium Theater bei einer schaurig schönen Dernière, die das Publikum von den Sitzen riss! Mehrfach gab es bereits während der Show Standing Ovations. Nach der Show warteten Hunderte von Fans vor dem Theater, um sich persönlich zu verabschieden. Das Musical zieht nun nach Hamburg weiter und nimmt einige Darsteller der aktuellen Cast mit - unter anderem Kristin Backes (Sarah) und Anja Backus-van der Neut (Magda) - alle Infos dazu findet ihr hier.

Fanclub mit toller Überraschung


Dass '"Tanz der Vampire" in der Landeshauptstadt eines der beliebtesten Kultmusicals ist, bewiesen die Stuttgarter Fans erneut: Am Dernièrenabend verabschiedete das Publikum die Vampire mit einem tosenden Applaus und scheinbar nicht enden wollenden Standing Ovations! Die Gäste bejubelten die auf der Bühne gerührte Cast, inklusive Swings, und teilte mit ihnen ein Wechselbad der Gefühle. Eine besondere Überraschung hatte sich der Fanclub einfallen lassen: In der Szene „Gebet“ verwandelte sich der Zuschauerraum in ein Lichtermeer aus elektronischen Kerzen und beim „Finale“ tanzte und tobte der Saal mit rot leuchtenden Knicklichtern.


Theaterleiter Antonio Schmidt blickt zufrieden auf die vierte Spielzeit zurück: „Unsere Premiere lag im Oktober 2021– das war noch während Pandemiezeiten. Die Auflagen waren damals für den Musicalbetrieb sehr streng. Jedoch erhielten wir gleichzeitig große Unterstützung von den Behörden. Wir sind nach wie vor sehr dankbar, dass das Stuttgarter Publikum auch in diesen Zeiten an unserer Seite war und jede Show für die Cast und alle anderen Beteiligten unvergesslich gemacht hat! Wir haben damit wieder einmal gespürt, wie wichtig Musical und TANZ DER VAMPIRE für Stuttgart sind. Es war daher herausragend, in zwei Jahren Spielbetrieb solche unglaublichen Momente erleben zu dürfen – egal, ob es das Jubiläum mit Bonnie Tyler, unsere Stargrafen oder die zahlreichen Gäste am Tag der offenen Tür waren. Wir verabschieden die Show und die Darsteller deshalb mit einem lachenden und einem weinenden Auge und wünschen viel Erfolg in Hamburg“.

Tanz der Vampire Hamburg

"Tanz der Vampire": Weiter geht's in Hamburg

Direkt im Anschluss an die Show fing bereits der technische Ausbau von TANZ DER VAMPIRE an. Am 16. November wird das Disney-Musical "Tarzan" im Stage Palladium Theater seine Premiere feiern - der Vorverkauf ist bereits hier gestartet. "Tanz der Vampire" wird ab dem 12. November im Hamburger Stage Operettenhaus zu sehen sein. Tickets für "Tanz der Vampire" in der Hansestadt gibt es direkt hier.

Quelle Text: Stage Entertainment Pressemitteilung

Comments


bottom of page